Ganzheitliche Auffassung von Architektur und Projektdurchführung.
Bachmann van Aaken Architekten (BvA) mit seinem Gründungssitz in München und weiteren Standorten in Köln, Ansbach und Berlin steht für eine ganzheitliche Auffassung von Architektur und Projektdurchführung.

Im ständigen Dialog mit den Bauherrn realisieren wir Projekte im Bereich Gesundheitswesen, Klinik-/ und Forschungs-/ und Laborgebäude, Bürogebäude, Denkmalschutz, Wohnungsbau bis hin zur Quartiersentwicklung und Infrastrukturplanung.
Permanente Rückkopplung und interdisziplinäre Lösungsansätze ermöglichen eine individuelle und hochqualitative Ästhetik sowie den konsequenter Einsatz von klimagerechten Baustoffen und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.

2017 wurde das Archiv des Familienbüros Albert Boßlet–van Aaken übernommen. Der erworbene fundierte Erfahrungsschatz u.a. im Bereich Kirchenbau und Bauen im Denkmalschutz (Augustinerkirche Würzburg, Balthasar Neumann) erweitert unser Portfolio.

Der Mix macht das Team.

Wir setzen auf Kontinuität und Nachwuchsförderung. Wir profitieren von zahlreichen langjährigen Mitarbeiterinnen, von deren Expertise, von deren Motivation und deren Kreativität. In einem Mix aus erfahrenen Mitarbeitern und neugierigen Absolventen entwickeln und planen wir unsere Projekte ganzheitlich von der ersten Skizze bis zur Objektüberwachung.

Geschäftsführer
Sebastian Bachmann, Architekt Dipl.-Ing. (FH)
Patrick van Aaken, Architekt Dipl.-Ing. (FH)

Zeit, dass wir uns
kennenlernen.

Sie wollen mit uns arbeiten? Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung.